Pasta mit Avocado-Pesto

Pasta mit Avocado-Pesto

Avocado-Freaks aufgepasst!! Heute gibt es ein Rezept das ihr lieben werdet. Ich bin schließlich auch ein großer Avocado-Liebhaber und mache dieses Pesto nun zu meinem neuen Favoriten. Schon Ewigkeiten wollte ich mal Pasta mit Avocado ausprobieren und habe ich es jetzt endlich getan. Es ging total schnell und einfach. Meine Empfehlung: nachmachen!

Zutaten:

1 Avocado

15g frischer Basilikum

40g Pinienkerne

30g Parmesan

180 g Spaghetti

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer (Chilliflocken)

IMG_2372

  1. Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
  2. Währenddessen für das Pesto die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausholen.
  3. Die Basilikumblätter waschen und mit einem Küchenpapier trocken. Ebenfalls den Knoblauch schälen und den Parmesan reiben.
  4. Nun die Avocado, die Pinienkerne, das Basilikum, den Knoblauch, den Parmesan und das Öl in einen Mixer geben und pürieren. Danach alles mit Salz und Pfeffer abschmecken – wer mag kann auch noch Chilliflocken hinzu geben.
  5. Die fertig gekochte Pasta nun mit dem Pesto vermengen, mit etwas Parmesan bestreuen und fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.