Last-Minute-Christmas-Presents

Last-Minute-Christmas-Presents

Hallo ihr Lieben,

gehört ihr auch zu den Leuten, die sich jedes Jahr aufs neue überrascht fühlen, wenn es nur noch drei Tage bis Weihnachten sind? Dann herzlich Willkommen bei meinem Blogpost, denn mir geht es jedes Jahr so und auch dieses Jahr bin ich wieder wie eine Verrückte durch die Läden gerannt, um alle meine Pläne noch kurzfristig umzusetzen.
Da ich dieses Jahr aber wirklich viel zu spät dran war, musste ich mir etwas ganz anderes überlegen und zwar ein paar “Last-Minute”-Weihnachtsgeschenke.

Zum Einen habe ich mir eine Salted Caramel Almond Butter und zum Anderen einen Cake in the bottle (Browniebackmischung) überlegt. Beides super Geschenke, die man spontan zu einer Einladung mitnehmen oder beim Wichteln verschenken kann.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen, hier kommen die Anleitungen:

Salted-Caramel-Almond-Butter

ACHTUNG: Für dieses Rezept ist es wichtig, dass ihr einen kräftigen Standmixer habt.

img_7842

Zutaten:

500 g Mandeln

120 g Zucker

120 ml Wasser

250 g Butter

1 TL Zimt

1 TL Meersalz

img_7839

  1. Einen Streifen Backpapier auf einem Tisch bereit legen. Danach die Mandeln mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Zimt und dem Wasser in eine Pfanne geben und 8 Minuten bei mittlerer Hitze karamellisieren.
  2. Die Mandeln auf das Backpapier geben und das Meersalz darauf verteilen. Anschließend 5 Minuten abkühlen lassen. Währenddessen die Butter in einem Topf schmelzen.
  3. Nun die Mandeln und die Butter in den Mixer geben und 20 Minuten mixen. Währenddessen den Mixer ab und zu stoppen, um die Mandeln nach unten zu drücken.
  4. Den fertigen Klops Butter dann in ein sauberes Glas geben.

img_7840

Cake in the bottle (Browniebackmischung)

img_7882

Zutaten für ein Glas (500 ml):

70 g Kakao

50 g Mehl

70 g brauner Zucker

50 g Zucker

1/2 TL Backpulver

40 g Zartbitterchokolade

35 g Walnüsse

img_7883

  1. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und die Schokolade und die Walnüsse grob hacken.
  2. Dann die Zutaten nach und nach in das Glas geben, sodass verschiedene Schichten entstehen.
  3. Zum Schluss eine kleine Karte mit der Backanleitung schreiben. Folgende Punkte sollte hier erwähnt werden:
    • den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen
    • 60g weiche Butter mit einem Ei schaumig schlagen
    • die Zutaten aus dem Glas dazugeben und unterheben
    • im Ofen für ca. 30 Minuten backen

img_7881
Ich hoffe ihr konntet hier noch ein bisschen Inspiration für eure Last-Minute-Weihnachtsgeschenke finden. Habt ein tolles Weihnachtsfest und genießt die Zeit mit euren Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.