Brille gesucht? Der einfachste Weg, deine neue Brille zu finden.

Brille gesucht? Der einfachste Weg, deine neue Brille zu finden.

*Sponsored/Werbung*

Von weitsichtig zu kurzsichtig mit einer netten Hornhautverkrümmung. Ohne Brille (bzw. Kontaktlinsen) bin ich aufgeschmissen seitdem ich denken kann. Mal mehr und mal weniger, aber in letzter Zeit immer mehr als weniger. Nachdem die letzten Monate viel am PC stattgefunden haben und ich mich bereits durch Vorlesungen blinzeln musste um überhaupt etwas lesen zu können, musste ich meine Sehstärke offensichtlich überprüfen lassen. Das Ergebnis: Meine Augen haben sich um eine dreiviertel Dioptriene verschlechtert und ich bin auf der Suche nach einem neuen Nasenfahrrad (sexy Wort oder?!).

Nach was suche ich eigentlich?

Wir Brillenträger kennen das: Meistens haben wir eine gewisse Vorstellung von dem neuen Modell und hoffen eigentlich nur darauf, dass wir irgendwas finden, dass dieser annähernd ähnlich sieht.
Bei mir scheiterte es dann oft daran, dass beim Optiker (meines bisherigen Vertrauens) eher die ältere Zielgruppe bedient wurde. Brillen die moderner und aufgefallener waren passten meist nicht in mein Budget.

Modernes Brillenshopping – so einfach geht’s:

Ace & Tate zum Beispiel hat sich zur Aufgabe gemacht, die Art und Weise zu verändern, wie wir Brillen sehen und will uns die Möglichkeit geben, sich nicht nur durch einen einzelnen Rahmen zu definieren. So ist es auch bei mir: Ich habe ständig unterschiedlichste Gedanken, meine Gefühle, Wünsche, Bedürfnisse und Vorlieben verändern sich ständig. Eine Brille kann mich schlau, modisch, ausgefallen aber auch zurückhaltend wirken lassen – je nachdem wie ich es gerade brauche. Und so möchte auch Ace & Tate den Brilleneinkauf für uns alle erleichtern und uns die Möglichkeit geben, zu sein wer wir sind, wann immer wir es sein wollen. Die Brillen reichen von klassischen bis hin zu ausgefalleneren Modellen, Understatement-Modellen oder dicken Hornbrillen. Klingt nach einem Paradies für Brillenträger, right?

Hinzu kommt, dass die Modelle inklusive Gläser für 98€ verkauft werden. Da kann man auch mal bei mehreren Modellen zuschlagen und sich je nach Gefühlslage stylen 😉

Zu Hause anprobieren-Service

Die Brillen findet man sowohl online als auch in den Stores. Ich persönlich finde aber den Brilleneinkauf im Laden immer etwas schwierig. So eine Brille, möchte man ja eigentlich nicht nur vor dem Spiegel im Geschäft anprobieren, sondern in mehreren Lebenslagen und Blickwinkeln sehen oder auch von unterschiedlichen Personen betrachten lassen.
So habe ich mich für den kostenlosen Zu Hause anprobieren-Service entschieden, bei dem ich mir 4 Brillen für 5 Tage inklusive Versand nach Hause schicken lassen habe.

Die erste Runde fand schon vor einigen Wochen statt. Hier hatte ich mich für “Elton – Satin Gold” als Favoriten entschieden. Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich viele ähnliche Modelle dabei hatte und ich vielleicht noch mal andere probieren sollte. So kam es also zu der zweiten Runde:

Welche Brille darf es sein?

Hier gab es tatsächlich keine Brille, die mir nicht gefallen hat. Ich mochte sie alle. Schlussendlich, war es mir aber wichtig, dass ich die Brille aus verschiedenen Blickwinkeln angucke. Ich habe Freunde und Familie und meine Follower auf Instagram gefragt und unterschiedlichste Bilder von mir gemacht. So kam es dann dazu, dass ich mich mit einigen Brillen wohler fühlte als mit anderen. Ich habe meinen Geschmackshorizont was Brillen betrifft definitiv erweitert und kann mir in Zukunft auch noch andere Modelle vorstellen. Denn auch “Tyler“, “Neil” und “Roth” sind Modelle, die ich total cool finde und mir sehr gut in meiner “Brillensammlung” vorstellen kann. Mit “Elton” zusammen haben alle vier irgendwie ihren ganz eigenen Stil und können mich ganz unterschiedlich wirken lassen. Besonders schön finde ich, dass die Brillen leicht auf der Nase sitzen und man nicht dieses Gefühl eines Fremdkörpers im Gesicht hat. Das kann man bei Brillen zwar nicht zu 100% vermeiden, so ist mir auch bei diesen Brillen aufgefallen, dass sie etwas hart hinter den Ohren sitzen. Das kann man aber bestimmt beim Optiker einstellen lassen.

Meine Tipps für dich:

  1. Frage deine Freunde und Familie nach ihrer Meinung. Sie kennen dich am besten.
  2. Instagram-Follower können hilfreich bei der Suche sein, sie sehen dich meist aus einem anderen Blickwinkel.
  3. Fotografiere dich. Ein Bild zeigt dich manchmal anders, als du dich selbst im Spiegel sieht.
  4. Nimm dir so viel Zeit wie du brauchst. Schau dich aus unterschiedlichen Perspektiven an.
  5. Probiere die Brille ungeschminkt auf. Schließlich trägt man nicht immer sein Sonntags-Ausgeh-Outfit.

Mit diesen fünf Gedanken im Hinterkopf, konnte ich meine neue Lieblings-Brille finden und habe sie bereits mit der richtigen Sehstärke zu mir nach Hause bestellt.

Und so einfach bekommst du dein Zu Hause anprobieren-Kit nach Hause geschickt:

  1. Besuche Ace & Tate.
  2. Wähle vier Brillen zum Zu Hause anprobieren aus.
  3. Lass Sie kostenlos zu dir nach Hause schicken.
  4. Probiere Sie an – zeig sie Freunden – fotografiere dich.
  5. Schicke Sie nach 5 Tagen wieder kostenlos an Ace & Tate zurück.

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. 15. Oktober 2018 / 10:36

    Ich finde es sehr stressig, beim Optiker eine passende Brille aufzusetzen und habe meine Wahl schon öfter bereut. Es ist wirklich ein toller Service, unterschiedliche Brillen nach Hause senden zu lassen. Ich bin jedoch weit- und kurzsichtig und möchte eine Gleitsichtbrille. Darum muss ich mir das Angebot noch genauer ansehen.

    • Anni
      Autor
      16. Oktober 2018 / 23:16

      Liebe Luise,
      Ich habe gerade mal für dich nachgeschaut 🙂 Die Gleitsichtbrillen gibt es dort auch, leider sind sie mit 248€ dann etwas teuer. Aber vielleicht lohnt es sich ja doch für dich. Gerade wenn du wirklich die Möglichkeit hat, die auch zuhause schon mal anzuschauen 🙂
      Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg bei der Brillensuche und sag gerne mal Bescheid, wenn du was gefunden hast!
      Ganz liebe Grüße,
      Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.