Glutenfree Brownie-Cheesecake

Glutenfree Brownie-Cheesecake

Alleine bei dem Gedanken an einen Brownie in Kombination mit Cheesecake läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Dieser Brownie-Cheesecake ist der absolute Foodporn!
Probiert es selbst!

Zutaten Brownie:

150 g weiche Butter
130 g Maismehl
100 g Zartbitterschokolade
3 Eier
100 g Xucker (oder anderes Süßungsmittel)
1 TL Weinsteinbackpulver

  1.  Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Schokolade und die Butter mit Hilfe eines Wasserbads schmelzen. Währenddessen die Eier und das Süßungsmittel auf höchster Stufe schaumig schlagen.
  3. Die geschmolzene Schokolade zu den Eiern geben.
    In einer Schale das Maismehl und das Backpulver vermischen und nach und nach zu der Schokoladen-Mischung geben.
  4. Den Teig in die Springform geben.

Zutaten Cheesecake:

100 g weiche Butter
200 g Himbeeren
4 Eier
200 g Xucker (anderes Süßungsmittel)
600 g Doppelrahmfrischkäse
1 Tüte Vanillepuddingpulver (Alnatura)

  1. Die Butter und das Süßungsmittel mit einem Handrührgerät cremig rühren.
  2. Die Eier nach und nach hinzugeben. Anschließend den Frischkäse und das Puddingpulver unterrühren.
  3. Die Käsemasse auf den Brownie-Teig in der Springform geben. Anschließend die Hälfte der Himbeeren darauf verteilen und mit einer Gabel den Brownie- mit dem Cheesecake-Teig leicht verrühren. Danach die restlichen Himbeeren dazu geben.
  4. Den Kuchen dann 1 Stunde und 10 Minuten im Ofen backen. Wichtig: den Kuchen am Besten mit Alufolie abdecken.
  5. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

Yummi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.